PASSWORT VERGESSEN

Weiter mit Ihrem Login
ODER
IQOS 3 DUO in Benutzung

Tabakerhitzer vs. E-Zigaretten: Was ist der Unterschied?

{include_block name="PRL - News Master Template" params=[ "copy1" => "Wer zum ersten Mal von Tabakerhitzern hört, könnte meinen, dass sie dasselbe sind wie E-Zigaretten. Obwohl es sich bei beiden Produkten um elektronische Alternativen für erwachsene Raucher handelt, gibt es einige Unterschiede, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich über diese Produkte informieren wollen.", "headline1" => "Was sind E-Zigaretten bzw. elektronische Zigaretten?", "copy2" => "Elektronische Zigaretten sind eine Alternative zum Rauchen. Es handelt sich dabei um tragbare Geräte, die in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich sind. Einige E-Zigaretten besitzen einen wiederauffüllbaren Tank, andere verwenden sogenannte Pods, die entsorgt werden sobald sie verbraucht sind. Die dabei verwendeten Flüssigkeiten sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich und können Nikotin enthalten.
E-Zigaretten erhitzen und verdampfen Flüssigkeiten in einem breiten Temperaturbereich zwischen 100ºC und 250ºC. Das Liquid wird aus einem Tank gezogen, so dass es mit einem batteriebetriebenen Heizelement in Kontakt kommt. Dabei wird die Flüssigkeit verdampft, und der Dampf kann durch ein Mundstück aus dem Gerät gezogen und konsumiert werden.", "headline2" => "Was ist der IQOS Tabakerhitzer?", "copy3" => "IQOS ist ein von Philip Morris International entwickelter Tabakerhitzer, der ein innovatives Heizsystem namens HeatControl™ Technologie verwendet. Diese Art der Tabakheiztechnologie wird oft als "heat-not-burn" bezeichnet: Sie erhitzt den Tabak, anstatt ihn wie bei Zigaretten zu verbrennen. Weil IQOS Tabak erhitzt, anstatt ihn zu verbrennen, ist der Tabakerhitzer eine Alternative zum Rauchen. Bei IQOS wird ein HEETS Tabakstick, der echten Tabak enthält, in den IQOS Holder und auf ein Heizblatt gesteckt, welches den Tabakstick kontrolliert auf bis zu 350ºC erhitzt.", "image1" => ['path' => 'images/poprocketlabs/images/news_wave/wave5_pic1.png?d=0', 'alt' => 'IQOS 3 DUO Kit mit HEETS'], "headline3" => "Tabakerhitzer vs. E-Zigaretten", "copy4" => "Viele erwachsene Raucher, die ansonsten weiter rauchen oder andere Nikotinprodukte konsumieren würden, sind auf der Suche nach einer Alternative zur Zigarette. Oft fällt die Entscheidung zwischen dem IQOS Tabakerhitzer und einer E-Zigarette. Bei beiden handelt es sich um elektronische Alternativen zum Rauchen. Der entscheidende Unterschied aber ist der Tabak: Während E-Zigaretten Flüssigkeiten verdampfen, erhitzt IQOS echten Tabak. Darum ist die Geschmackserfahrung beim IQOS Tabakerhitzer näher an der einer Zigarette.", "button" => ['buttonclass' => 'cta-button -primary', 'link' => 'de/produkte/produkteigenschaften', 'buttontext' => 'Entdecken sie IQOS'] ]} {include_block name="PRL - Triad Carousel" tile_1 = $triad_tile19 tile_2 = $triad_tile18 tile_3 = $triad_tile20 }

Wer zum ersten Mal von Tabakerhitzern hört, könnte meinen, dass sie dasselbe sind wie E-Zigaretten. Obwohl es sich bei beiden Produkten um elektronische Alternativen für erwachsene Raucher handelt, gibt es einige Unterschiede, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich über diese Produkte informieren wollen.

Was sind E-Zigaretten bzw. elektronische Zigaretten?

Elektronische Zigaretten sind eine Alternative zum Rauchen. Es handelt sich dabei um tragbare Geräte, die in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich sind. Einige E-Zigaretten besitzen einen wiederauffüllbaren Tank, andere verwenden sogenannte Pods, die entsorgt werden sobald sie verbraucht sind. Die dabei verwendeten Flüssigkeiten sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich und können Nikotin enthalten.
E-Zigaretten erhitzen und verdampfen Flüssigkeiten in einem breiten Temperaturbereich zwischen 100ºC und 250ºC. Das Liquid wird aus einem Tank gezogen, so dass es mit einem batteriebetriebenen Heizelement in Kontakt kommt. Dabei wird die Flüssigkeit verdampft, und der Dampf kann durch ein Mundstück aus dem Gerät gezogen und konsumiert werden.

Was ist der IQOS Tabakerhitzer?

IQOS ist ein von Philip Morris International entwickelter Tabakerhitzer, der ein innovatives Heizsystem namens HeatControl™ Technologie verwendet. Diese Art der Tabakheiztechnologie wird oft als "heat-not-burn" bezeichnet: Sie erhitzt den Tabak, anstatt ihn wie bei Zigaretten zu verbrennen. Weil IQOS Tabak erhitzt, anstatt ihn zu verbrennen, ist der Tabakerhitzer eine Alternative zum Rauchen. Bei IQOS wird ein HEETS Tabakstick, der echten Tabak enthält, in den IQOS Holder und auf ein Heizblatt gesteckt, welches den Tabakstick kontrolliert auf bis zu 350ºC erhitzt.

IQOS 3 DUO Kit mit HEETS

Tabakerhitzer vs. E-Zigaretten

Viele erwachsene Raucher, die ansonsten weiter rauchen oder andere Nikotinprodukte konsumieren würden, sind auf der Suche nach einer Alternative zur Zigarette. Oft fällt die Entscheidung zwischen dem IQOS Tabakerhitzer und einer E-Zigarette. Bei beiden handelt es sich um elektronische Alternativen zum Rauchen. Der entscheidende Unterschied aber ist der Tabak: Während E-Zigaretten Flüssigkeiten verdampfen, erhitzt IQOS echten Tabak. Darum ist die Geschmackserfahrung beim IQOS Tabakerhitzer näher an der einer Zigarette.

Entdecken sie IQOS
Artikel zum Warenkorb hinzugefügt

Ihr Warenkorb ist leer

Finden Sie Ihr IQOS, das am Besten zu Ihnen passt.

Modelle vergleichen

  • Deutsch

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein, um zu bestätigen, dass Sie ein erwachsener Nutzer von Nikotin- oder Tabakprodukten sind.

BESTÄTIGEN

Entschuldigung!
Diese Website ist nur für Nutzer von Nikotin- oder Tabakprodukten bestimmt, die über 18 Jahre alt sind.

We Care

Diese Website enthält Informationen über unsere neuartigen Tabakprodukte. Wir benötigen Ihr Alter, um sicherzustellen, dass Sie ein in Deutschland lebender erwachsener Nutzer von Nikotin- oder Tabakprodukten sind. Unsere Produkte sind keine Alternative zum Aufhören und sind nicht als Entwöhnungshilfe gedacht. Sie sind nicht risikofrei. Sie enthalten Nikotin, das süchtig macht. Nur für den Gebrauch von erwachsenen Nutzern. Bitte besuchen Sie die Seite "Wichtige Informationen" auf dieser Webseite für weitere Informationen zu den Risiken.